Burning Ropes SG Blau Weiß Beelitz 1912/90 e.V.
Burning Ropes  SG Blau Weiß Beelitz 1912/90 e.V.

Minicamp in den Sommerferien

 

Ein Wunderbares, erfolgreiches und lehrreiches Camp-Wochenende erlebten wir vom 24.-26.07.2020. 5 Topspringer*innen aus Deutschland kamen zu Besuch und trainerten mit uns gemeinsam an diesem Wochenende. Wir haben sehr viel mitgenommen und sind sehr dankbar, dass wir miteinander spielen und sporttreiben konnten. Danke an alle Staff und Eltern, die dabei warenund auch ein goßes Dankeschön an alle Springer*innen und Eltern, die uns dabei geholfen haben, alle Hygiene und Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten.

Leider müssen wir den GERMAN OPEN -         Spargelcup 2020  aufgrund der aktuellen Coronasituation absagen!

Offener Jump Rope Wettkampf 03. bis 04.10.2020

Alle wichtigen Informationen sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Für Rückfragen steht Luisa Kramer unter

ropeskipping@sg-beelitz.de zur Verfügung.

Wir sind zurück in der Halle

Am 02.06.2020 war es endlich soweit und wir konnten zurück in unsere Turnhalle.

Endlich durften wir uns wieder treffen und gemeinsam trainieren. Natürlich sind auch hier die Abstands- und Hygieneregeln Pflicht.

 

Online Training

2020 wird uns wohl lange in Erinnerung bleiben.

Gemeinsam trainieren wir weiter, jeder Zuhause aber trozdem zusammen.

Dank des tollen Engagements unserer Trainer konnten wir in der Coronazeit weiterhin 5 Mal in der Woche trainieren. 

 

Teamqualifikation Göttingen 15.02.2020

Am 15.02.2020 war es soweit und unsere Teams starteten in einen tollen Wettkampf, um sich zu den deutschen Teammeisterschaften zu qualifizieren. Wir waren an diesem Tag zugast in Göttingen und wurden herzlich aufgenommen. Der Wettkampf verlief für unsere beiden Teams in den meisten Disziplinen sehr gut, sodass wir den Tag mit einer Qualifikation für die deutschen Meisterschaften und einer für das Bundesfinale glücklich und zufrieden nach Hause fahren konnten.

Dazu gratulieren wir unseren Teams und bedanken uns beim TV Rohringen für die tolle Organisation.

Unser Jahr startete sportlich ... hier ein kurzer Rückblick

Am 25.01.2020 waren wir in Caputh beim Karneval :-)

Danke für die Einladung - Super Stimmung - richtig tolles Publikum. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Am 18.01.2020 waren wir zu Gast beim 8. Internationalen AOK Turbine Hallencup in der MBS Arena in Potsdam.

 Brandenburgische Einzelmeisterschaft am 11.01.2020 in Brandenburg

Am 11.01.2020 traten 17 Springerinnen der Burning Ropes bei der Brandenburgischen Einzelmeisterschaft in Brandenburg an der Havel an. Am Start waren weiterhin Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Brandenburger Rope Teams und Gäste vom MTV Treubund Lüneburg und aus Brackwede.

 

Begonnen wurde die Meisterschaft mit den Speeddisziplinen, wo viele Springerinnen und Springer neue Bestleistungen aufstellen konnten. Danach zeigten alle ihre auf Musik choreografierten Freestyles, welche sich wirklich sehen lassen konnten.

 

Am Ende des Tages wurden folgende Brandenburgischen Meister gekührt:

AK 4 Sarah Krauß

AK 3 Karoline Mehrheim

AK 2 Milena Methfessel

AK 1 Maria Kramer

 

Weiterhin gab es mehrere Qualifikationen für die Deutsche Meisterschaft und das Bundesfinale am 04. und 05.04.2020.

Wir haben es geschafft :-)

Insgesamt haben sich 75 Weihnachtsmänner am 07. Dezember 2019 vorm Rewe in Beelitz versammelt um gemeinsam ein Weihnachtslied zu singen. Danke an alle Rope Skipper die da waren und auch an die Weihnachtsmänner der Abteilung Fußball die uns unterstützt haben. Danke an Rewe für die coole Aktion, die zusätzlichen Vereinsscheine und die leckere Schokolade! Wir freuen uns auf die nächste Challange mit euch.

SAVE THE DATE für unseren German Open Spargelcup 2020!

Weitere Informationen folgen bald. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer aus aller Welt.

Die Burning Ropes in China - 09.-11.10.2019

 

Ein erfolgreicher Wettkampf in China geht zu Ende!! Die Burning Ropes waren zu Gast bei den China Open und haben einen tollen Eindruck hinterlassen.

 

Silber in Double Dutch Single-, Double Dutch Pair-, Single Rope Team Freestyle

Bronze 2 x Double Dutch Single- und 2 x in Single Rope Pair Freestyle und 1 x in Single Rope Single Freestyle

Außerdem gewannen wir 1 x Silber in der Over-All Wertung und den Sonderaward "Team mit bester Technik".

 

Es waren Teams aus Malaysia, Hongkong, Indien, den USA, Frankreich, Tschechien, Singapore, Südafrika, Thailand, der Slowakei und China am Start.

 

Maria Kramer durfte bei der Eröffnungszeremonie den Ehrencode der Athleten verlesen. Unser 2. Vorsitzender, Hanno Kramer war als europäischer Repräsentant der Internationalen Jump Rope Union (IJRU) in zahlreichen Gesprächen und überreichte, mit anderen führenden Repräsentanten des Sports, die Medaillen und Pokale während der Siegerehrung.

 

Wir haben die Zeit, die Internationalität und die Gastfreundschaft in Peking (Guán) sehr genossen und bedanken uns herzlich bei allen, die diese Reise möglich gemacht haben.

Auf dem Weg nach Oslo zu den World Jump Rope Federation ...

 

Am 04.07.2019 geht es mit den Wettkämpfen los. Drückt uns die Daumen.

 

11. DEUTSCH- AMERIKANISCHES SOMMERCAMP Beelitz 2019

16.07.2019 bis 21.07.2019

 

Wie in jedem Jahr haben wir für unsere Kinder ein besonderes Staffteam zusammengestellt. Wir erwarten 14 Springerinnen und Springer aus den USA, 2 Springer aus Russland, eine Springerin aus Schottland, einen Springer von den Bermudas und 4 Staff aus Deutschland.

Beim Wettkampf German Open Jump Rope, Spargelcup 2019, welcher im Mai in der Turnhalle der Diesterweg Grundschule ausgetragen wurde, war ein voller Erfolg. Etwa 190 Springerinnen und Springer aus Ungarn, Belgien, Tschechien und Deutschland konnten sich in 13 Seilsprungdisziplinen messen. Die Wertungen übernahmen über 45 eingesetzten Kampfrichter.

An zwei Tagen Wettkampf konnten die Zuschauer am Samstag in den Einzeldisziplinen tolle Leistungen bestaunen. So sprang Pascal Bär aus Germersheim (Deutschland) über 200 Triple Under hintereinander. In 30 sec. Speed sahen wir mehrfach über 90 Speedsteps. Gezählt wird dabei nur der rechte Fuß! Am Nachmittag sprangen Freestyles, sowie im Einzel als auch im Wheel. In einer Freestyle kommt es darauf an mit einer guten Choreographie das Kampfgericht und die Zuschauer zu überzeugen.

Am Sonntag konzentrierte sich der Wettkampf auf die Team Disziplinen. Teamspeed, Double Dutch Speed, Double Dutch Freestyle, Team Freestyle, Die Freestyle am Sonntag wurden, mit Ausnahme der Wheel Freestyle, mit Musik gesprungen, was immer für zusätzliche Stimmung sorgt.

Die Wettbewerbe waren für die Burning Ropes, die sich mit den Leistungsträgern auf dem sportlichen Weg nach Oslo zu den World Jump Rope Championship befinden sehr erfolgreich. Neben vielen persönlichen Bestleistungen holten wir im allen Disziplinen in den wir an den Start gegangen sind auch Medaillen. Herzlichen Glückwunsch einem tollen Team für die großartigen sportlichen Ergebnisse.

Unser Dank geht an die vielen fleißigen Helfer, die diese Veranstaltung ermöglicht haben. Wer in den Tagen nach dem Wettkampf die Social Media Welt beobachtet hat, konnte das großartige Feedback im Netzwerk bestaunen. Die Burning Ropes, der SG Blau Weiß Beelitz sind wieder einmal als großartige Gastgeber aufgetreten.

Besonders bedanken möchten wir uns bei der Stadt und der Grundschule für die Unterstützung.

Toller Wettkampftag in Prag am 11. Mai 2019 zu Gast bei bei den Rebels O.K.

 

Das Ereignis hat es sogar bis in die Nachrichten geschafft ...  www.facebook.com

Die Burning Ropes waren auch in diesem Jahr bei den Deutschen Einzelmeisterschaften am Start. Diese fanden am vergangenen Sonntag in Hanau statt. Unser Team bestand aus Milena Methfessel, Karoline Merheim, Emely Friedrich, Mia Koslowski und Leonie Kramer. Alle waren in der Altersklasse 12 bis 14 Jahre am Start. In dieser Altersklasse starteten insgesamt 54 Mädchen und 6 Jungs.

Alle Mädchen haben unser Team und unseren Verein hervorragend präsentiert. Auch wenn es für Platzierungen ganz vorn nicht gereicht hat, können alle stolz auf die gezeigten Leistungen sein. Teilweise haben wir wieder einmal persönliche Bestleistungen aufgestellt werden. Das macht uns sehr stolz und schafft Vorfreude auf die nächsten Meisterschaften.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an die verantwortlichen Trainer, Luisa Kramer und Dirk Methfessel.

Brandenburgische Landesmeisterschaft am 09.03.2019 in Beelitz

Die Medaillen sind verteilt und wir konnten in viele glückliche Gesichter schauen. Viele Springer haben sich für das Bundesfinale bzw. für die Deutsche Einzelmeisterschaft am 06. und 07.04.2019 in Hanau qualifiziert.

11. DEUTSCH- AMERIKANISCHES SOMMERCAMP Beelitz 2019

16.07.2019 bis 21.07.2019

Ausschreibung Sommercamp 2019.pdf
PDF-Dokument [276.2 KB]
Schwimmerlaubnis 2019.xlsx
Microsoft Excel-Dokument [11.9 KB]

Anmeldungen und weitere Informationen:

Anmeldungen bitte bis einschließlich den 02.06.2019 unter folgendem Link:

Swimmpersmission english 2019.xlsx
Microsoft Excel-Dokument [11.9 KB]

Registration and more Information:

Registration is open until the June 2th, 2019 under the following link:

Aus Alt mach Neu ...

Unsere neuen Teamshirts für das nächste Jahr. Wir freuen uns drauf.

Unser diesjähriges Weihnachtstraining war wieder ein voller Erfolg.

 

Fleißig wurden kleine Shows zu verschiedenen Disziplinen (Long Rope, Box, Traveler, 2 in 1 und Double Dutch) eingeübt. Nicht nur unsere Springer hatten Spaß, sondern konnten ihren Eltern auch viel beibringen.

 

Danke an Alle für die tolle Organisation, die super Beteiligung und dass Ihr uns helfen konntet das letzte Training des Jahres 2018 in vollen Zügen zu genießen und Spaß zu haben.

Die Kids trainieren fleißig für den Waldtruderinger BrezelCup 2018 am kommenden Wochenende (10./11.11.2018). Wir freuen und auf den Besuch beim TSV Waltrudering e.V.

Vom 17. bis 23.07. hatten die Rope Skipper der SG Balu Weiß Beelitz zum 10.Deutsch-Amerikanischen nach Beelitz eingeladen.


187 springenden Teilnehmer bedeutete Teilnehmerrekord. Das heißt jeden Tag waren 187 Mädchen und Jungs, Frauen und Männer in der Turnhalle der Diesterweg Grundschule und im Tiedemannsaal Seilgesprungen. Die Teilnehmer kamen aus 6 Bundesländern. Ein sogenanntes Staffteam (22 Teilnehmer) war mit Spitzensportlern aus den USA und Deutschland besetzt. Die deutsche Rekordhalterin in 30 sec. Speed war dabei, aber auch die aktuellen Weltmeister im Double Dutch (USA), ehemalige Deutsche Meister, amerikanische Meister etc.
Sie alle haben aber auch Ihre Stärken im Lehren. Das ist beim Seilsprungsport seit vielen Jahren gelebte Kultur, abgeben und immer wieder voneinanderlernen. Gelehrt und geübt wurde das gesamte Vielfalt des Seilspringens. Einzelseil, Double Dutch, Wheel, Gymnastics mit und ohne Seil. Nach dem täglichen Training waren wir mit allen Campteilnehmern im Freibad und auf dem Sportplatz der SG Beelitz. Alle Gäste haben sich in unserer Stadt sehr wohl gefühlt und waren begeistert. Besonders zu erwähnen sind die Helfer, ohne die solch eine Veranstaltung natürlich nicht durchzuführen wäre. In den 4 Tagen wurden z.Bsp. über 100 Kilogramm Obst und Gemüse geschnitten, jeden Tag 200 Mittagessen ausgegeben, fast 100 Kästen Wasser geschleppt…

Am Samstagabend erlebten alle eine tolle Seilsprunggala mit vielen Gästen. Auch die aktuelle Spargelkönigin ist gesprungen. Nach fast 2 Stunden Seilsprung in allen Varianten und einer beeindruckenden Staffshow wurden bei der Open Air Party die ersten Fotos gezeigt und getanzt. So fand das Camp einen krönenden Abschluss.

 

Vielen Dank an die Bäckerei Mende, Fleischerei Meissner, Firma Kamphenkel, Weiss Fruchtimport GmbH, der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Beelitz und besonders an den Spargelhof Jakobs für die Unterstützung. Ein herzliches Dankeschön auch an die Stadt und die Schule die uns wieder die Räume zur Verfügung gestellt haben.


Hanno Kramer
2. Vor. SG Blau Weiß Beelitz
Abt.Ltr. Rope Skipping

Auf Facebook sind wir sehr aktiv.

Zu finden sind wir unter:

 

www.facebook.com/burningropesgermany

 

Wir freuen uns über jeden Abonnenten.